Matratzen, die glücklich machen

Hunderte Variationsmöglichkeiten garantieren die perfekte Einstellung für Ihren Körper.

Jeder Mensch ist anders und einzigartig…

…wie das Foto rechts erkennen lässt. Der eine Mann ist groß und schlank, der andere kleiner mit eher untersetzter Figur, die eine Frau ist zierlich und hat kaum Oberweite, die eine hat breite Schultern und ausgeprägte Hüften. Männer und Frauen besitzen über den Körper verteilt unterschiedliche Gewichte und jeder hat andere Liege- und Schlafpositions-Vorlieben: der eine schläft überwiegend auf dem Rücken, der andere häufiger auf der Seite und wieder ein anderer bevorzugt es, auf dem Bauch zu schlafen.

Wir werden immer jünger und schlanker….

Spaß beiseite…  Sicherlich kennen Sie das auch: die Waage zeigt schon mal ein paar Kilo mehr oder (hoffentlich) auch mal weniger.

Und weiter: Gesundheits- und situationsbedingt ändern sich temporär Befindlichkeiten beispielsweise bei Schwangeren oder bei schweren Krankheiten wie Krebs, Rheuma oder Brüchen. Selbst bei einer Grippe oder Magenverstimmung liegen wir auch tagsüber im Bett und sind wesentlich druckempfindlicher als im gesunden Zustand.   

Auf alle diese Punkte muss sich ein Bett anpassen und zwar am besten jahrelang.

Unser Schlafsystem „Jungbrunnen“:

Wie alles begann

So entstand die Idee vom Schlafsystem „Jungbrunnen“

Kennen Sie das Gefühl, Sie verlassen abgekämpft ihren Arbeitsplatz und es schwirren ihnen immer noch die Dinge im Kopf herum, auf die sie keine befriedigende Antwort kennen? Bei uns waren es die immer wieder gestellten Fragen unserer Kunden:

„Frau Schmidt, welche Matratzen ist die Beste für mich? Welches Modell, welchen Härtegrad empfehlen Sie mir ?“

„Herr Möller, Matratzen sehen alle gleich aus. Die Auswahl in den Geschäften und im Internet erschlägt uns, wir sind total verunsichert. Jeder sagt was anderes.“

und:

„Was passiert, wenn wir nach einiger Zeit auf der Matratze nicht mehr so gut schlafen können?“

…bei einem, heute nennen wir es explosiven Abendessen mit unseren Freunden Christa und Wolfgang, denen wir von den immer wieder gestellten Fragen unserer Kunden erzählten. „Ihr müsstet wie eine Fee eine Matratze zaubern, die ihr simsalabim passend für jede Frau jeden Mann zusammenstellt und schwupp di wupp wieder ändern könnt. So verringert ihr magisch die Angst eurer Kunden, Fehlentscheidung zu treffen und schafft Sicherheit, genau die richtige Wahl zu treffen“, resümierte Christa.

Erst schmunzelten wir alle, aber als das Essen serviert wurde kam Wolfgang auf die Idee: „Macht es doch im weitesten Sinne genauso wie ich beim Kochen einer Speise. Ihr kreiert einzelne Zutaten, fügt sie zusammen und wenn es einem nicht ganz schmeckt, kann er es durch Würzzugabe beliebig nach seinem Geschmack anpassen.“

Da schoss es Detlef wie ein Geistesblitz durch den Kopf: “Genau so machen wir das: Wir produzieren ganz einfach unterschiedliche Elemente, die wir dann wie „Zutaten“ je nach Erfordernissen wie zu einer „Speise“, in unserem Fall zu einer Matratze zusammenfügen, die dann wie beim „nachwürzen“ je nach Wunsch nachjustiert werden kann.“

„Und das schaffen wir auch mit dem Nackenstützkissen und mit dem Lattenrost, denn wir schlafen ja immer auf dem 3er- System: mit dem Kopf liegen wir auf dem Kissen, mit dem Körper auf der Matratze und das Ganze wird getragen von dem Unterbau, dem Lattenrost. Das ist genauso wie beim Hausbau: das Wichtigste ist ein ordentliches Fundament,“ ergänzte ich (Jutta) freudestrahlend. „ Das begießen wir jetzt mit einem edlen Tropfen aus unserem Keller“.

Und nach ein paar Gläsern wurde dann der Name Schlafsystem „Jungbrunnen“ geboren.

Der Rest ist Geschichte…

Wie beim Puzzeln fügte sich ein Baustein nach dem anderen zusammen. Die Umsetzung in unserer Produktion lief wie von Zauberhand.

Zusammen mit Kissen und Rost lässt sich das System insgesamt 100-fach unterschiedlich einstellen und verschafft bis heute mehreren Hundert von Frauen und Männern, von Jung bis Alt, guten und erholsamen Schlaf, was uns zahlreiche Schreiben von begeisterten Kunden immer wieder bezeugen.

Schlafen, wie auf Wolke Sieben

blank

„Herr Schwarz, wir freuen uns riesig, dass Sie so zufrieden sind und gut schlafen. Danke für Ihr Testimonial. Schlafen Sie weiterhin gut!“
Jutta Schmidt und Detlef Möller

Das individuellste Schlafsystem der Welt

„Jungbrunnen“ ist das für „Sie“ und „Ihn“ individuellste Schlafsystem der Welt. Mit perfekt aufeinander abgestimmten Elementen, die Sie sich mit unterschiedlichsten Materialien wie Latex, Federkern oder Schaum und Ihrer Wunschfestigkeit zu zwei Liegebereichen zusammen stellen und jederzeit wieder ändern können.

Das bedeutet für Sie: Sicherheit von Anfang an und keine lästige und liebestötende Besucherritze – auch wenn Kinder nachts zwischen ihnen mittig schlafen.

Für eine gesunde Zukunft - Nachhaltigkeit hat für uns oberste Priorität

Stellen Sie sich vor: Sie haben unser Schlafsystem gekauft, auf dem Sie auch gut schlafen. Nach ein paar Jahren stellen sich – wie bei allen Produkten – erste Abnutzungserscheinungen ein. In der Regel ist dies alle 8 bis 10 Jahre der Fall. Die alte Matratze wird entsorgt, das belastet die Umwelt, die Anschaffung einer neuen Matratze wiederum belastet Ihren Geldbeutel.

Mit unserem Schlafsystem „Jungbrunnen“ ist Schlafen immer umweltfreundlich und Portemonnaie-schonend. Die vom Gewicht am stärksten beanspruchten Elemente aus dem Hüft- und Beckenbereich können Sie auch nach Jahren einfach ersetzen und schlafen dann wieder weiter „wie auf Wolke sieben“.

Kundenstimme

„Herr Möller,
wir sind immer wieder begeistert von unserem im Jahr 2008 bei Ihnen erworbenen Schlafsystem. Jetzt nach dem Austausch einiger Matratzen-Elemente und unserer Kissen schlafen wir wieder die ganze Nacht schmerzfrei durch und fühlen uns morgen gut ausgeruht. Ihr Schlafsystem ist ein wahrer Jungbrunnen. Vielen Dank für Ihren Service. Wir empfehlen Sie und Ihr tolles Schlafsystem gern weiter“
Familie F. aus Gütersloh-Isselhorst

 

Sehr geehrte Familie F.!
Mit ihrer Zufriedenheitsbekundung sind wir in unserer Arbeit bestärkt. Wir danken Ihnen für Ihre Worte und wünschen Ihnen allzeit guten Schlaf!
Jutta Schmidt und Detlef Möller

Lange jung und beweglich bleiben - mit 80 fit wie mit 18

Jeder Mensch braucht Schlaf. Guten Schlaf. Und dazu gehört es, ein Leben lang gut zu liegen. Im jährlichen Rhythmus werden wir von Physiotherapeuten speziell geschult, die Stellung der Wirbelsäule im Liegen zu vermessen und so unser Schlafsystem optimal zu konfigurieren. Das Einsinken und Stützen der einzelnen Körperbereiche, insbesondere der Schulter- und Gesäßpartie, wird durch den Einsatz von unterschiedlich breiten und schmalen sowie von unterschiedlich weichen und härteren Elementen ergonomisch gewährleistet.

Beratung von Menschen von XXS bis XXL

Unser Schlafsystem „ Jungbrunnen“ ist nicht nur der Maßanzug für Ihr Bett Zuhause, sondern auch für Ihren Schlafplatz auf Ihrem Boot, in Ihrem Wohnmobil oderWohnwagen

„Die Maßanfertigung für die Schlaffläche in unserem Wohnmobil samt Ecken und Rundungen ist perfekt gelungen. Jetzt schlafen wir auch in unserer Freizeit und auf Reisen auf dem gleichen Schlafsystem von Ihnen wie bei uns daheim. Das Bettklima ist extrem angenehm und die Seitenteile ermöglichen eine gute Luftdurchlässigkeit, was gerade auf unseren Reisen in verschiedenen Klimazonen enorm wichtig ist. Wir möchten ohne unser angenehmes Bett gar nicht mehr einschlafen. Danke für Ihre gute Beratung und Ihren tollen Service.“
Herr F. und Frau B..aus Lemgo

Liebe Eheleute B!
Es freut uns zu erfahren, dass Sie nun auch im Urlaub komfortabel schlafen und danken für Ihre Bewertung Weiterhin auf allen Wegen allzeit guten Schlaf!
Jutta Schmidt und Detlef Möller

Rückengerechte Mitwachsmatratze "Junior" für Kinder

Speziell für Kinder haben wir 2019 unser Schlafsystem „Jungbrunnen“ um die Ausführung „JUNIOR“ erweitert. Dies besteht aus sieben verschieden breiten und unterschiedlich festen Elementen, die eine individuelle Anordnung je nach Größe und Gewicht des Kinderkörpers ermöglichen. Sie wächst quasi mit.

7 Vorteile der Mitwachsmatratze „JUNIOR“:

  1. Je nach Körpergröße und -gewicht des Kinders passend einstellbar
  2. Alle erforderlichen Modulteile in einem Modell vorhanden
  3. Kostenloser Einstell- und Umstellservice durch zertifizierten Schlafberater
  4. Einfache Handhabung, Ober- und Unterbezug waschbar bei 60 Grad
  5. Auf Wunsch sind einzelne Teile austauschbar/nachrüstbar
  6. Alle Größen lieferbar
  7. Materialien zertifiziert nach OEKO Tex Standard 100, Produktklasse 1 für Babyartikel Lizenznummer 63489l, d.h. ökologisch unbedenklich

12-Punkte-Checkliste
für den Matratzenkauf

Hier Gratis anfordern:

Diese 12 Punkte sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie sich eine neue Matratze kaufen wollen.