Was passiert im Körper während des Schlafs?

Wir erleben es immer wieder in der Schlafberatung, dass uns ca. 40 – 50 % der Kunden mitteilen, dass sie schlecht schlafen. Vielen Menschen ist nicht klar, wie wichtig der Schlaf für die Gesundheit ist. Wenn wir eine oder zwei Nächte wenig oder schlecht schlafen, sind wir gereizt, müde und anfälliger für Krankheiten.

Das zeigt, wie wichtig ausreichend Schlaf ist. Aber was passiert in unserem Körper während des Schlafs, welche Regenerations- und Reparaturprozesse finden statt.

Warum ist ausreichend Schlaf für unsere Heilung so wichtig?

  • Warum ist ausreichend Schlaf für unsere Heilung so wichtig?
  • Unser Gehirn entgiftet nachts und wird repariert.
  • Die Muskelzellen regenerieren sich und werden neu aufgebaut
  • Das Gewebe wird repariert und Körperzellen erholen sich.
  • Die Lernfähigkeit nimmt zu.
  • Unser Gehirn speichert nachts die am Tag erlebten Dinge. So wachsen neue Nervenverbindungen.
  • Ein Bestseller der Abnehmindustrie lautet: „Schlank im Schlaf“. Unser Stoffwechsel ist im Schlaf aktiver. Der Körper hat dann die nötige Ruhe für unsere Verdauung. Außerdem wird der Zuckerstoffwechsel reguliert.
  • Das Immunsystem steht im engen Zusammenhang mit der Dauer und Qualität von Schlaf. Unsere Immunabwehr wird im Schlaf aktiv. Daher steigt schon bei leichten Grippesymptomen unser Schlafbedürfnis. Grippeviren z. B. kann der Körper im Schlaf viel leichter abwehren.
  • Unser Hormonsystem kommt in Schwung und gleicht aus:
    – Der Kortisolspiegel, das Stresshormon, sinkt ab
    – Das Nierenhormon Renin steigt an. Damit kann sich die Niere erholen.
    – Die Produktion des Wachstumshormons steigt an.
    – Regulierung des Hunger- bzw. Sättigungsgefühls: Das Hormon Leptin ist u.a. wichtig für die Sättigung und steigt im Schlaf an und nimmt bei Schlafstörungen wieder ab. Daher haben wir bei Schlafstörungen häufig auch noch Hunger. Die Konsequenz: Schlafmangel macht dick!
  • Zellschutz: Da die Körpertemperatur nachts leicht absinkt, können freie Radikale besser abgefangen werden.
  • usw.

Im Schnitt sagt man, dass der Mensch ca. sieben Stunden Schlaf benötigt, was aber individuell unterschiedlich ist. Wachen Sie ausgeruht und fit auf, wenn der Wecker klingelt? Falls nicht, helfen wir Ihnen gern weiter. Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 0521 / 417 4417 oder per Mail unter info@schlafkultur.de.